Wer steckt hinter sabetti?

Das bin ich, Sabine, die hinter diesem Namen steckt.
Der Name sabetti ist meiner besten Freundin und Homo Faber geschuldet. Da es sehr viele mit meinen schönen Vornamen gibt, wollte ich einen besonderen Namen haben und da fiel mir die Figur der Sabeth aus Homo Faber ein.
Meine Freund schüttelte den Kopf und entgegnete: “ Nee, du bist viel zu fröhlich und positiv. Zu dir passt Sabetti.“
Das war die Geburtsstunde von sabetti.

Ich bin Rheinländerin, die es in den Ruhrpott verschlagen hat. Hier lebe ich mit meiner Familie und die muss auch meine unbändige Kreativität aushalten. Ideen habe ich immer und die müssen umgesetzt werden. Daher herrscht immer etwas Chaos um mich herum, denn Aufräumen zählt nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen.

Glitzerperlen sind meine Welt und ein wenig Glitzer kann bekanntlich nie schaden.
Schon als Kind habe ich gerne mit Perlen gebastelt. Und damit habe ich nie aufgehört.
In all den Jahren habe ich mir verschiedene Techniken angeeignet und perfektioniert.

Der Tag kann nie genug Stunden haben um all meine Ideen umzusetzten.